Es gibt wohl, wie so oft, auch hier, zwei Sorten von Menschen. Für die einen ist dies ein recht eigenartiger Titel für einen Blog Eintrag und für die Anderen weckt es sofort tausend Erinnerungen an all die spannenden Abenteuer die man mit seinem anderen Selbst erlebt hat.
Ob das nun als tödlicher Assasine, rechtschaffener Ritter oder schwer bewaffnete Abenteurerin der Fall war. Es ist dabei für den einen sehr wichtig das sie ihren Charakter von der Sohle bis zum Scheitel selbst gestalten können, wofür gängige MMORPG’s, LARP und Pen & Paper schon immer mehr als geeignet für waren. Für andere reicht es völlig aus sich selbst durch die Entscheidungen mit einem vorgefertigtem Charakter zu identifizieren und sich von seiner Geschichte mit reizen zu lassen, sie zu seiner eigenen zu machen.
wewantyou

Eine visuelle Unterstützung ist bei den meisten Computer spielen dabei schon gegeben und erklärt einfach warum es so viele Fan Bilder von großen Rollenspielen auf dem Künstlermarkt gibt. Jeder Spieler und Spielerin hat ihre eigenen Erinnerungen mit einem Charakter entwickelt und freut sich über eine Visualisierung die ihren Vorstellungen am nächsten kommt. Manchmal hat man Glück, ein anderes mal muss man mit einem Auftrag nachhelfen und wird dann mit seinem ganz eigenem Bildnis belohnt.

kiira_exalted

Das kann manchmal schon in ganz kleiner Form reichen, wie hier ein Charakter aus einer Exalted Runde. Ein Pen & Paper das in einem Anime-inspiriertem Fanatasy Universum spielt.

 

Oder aber ein Schwarz-Weiß Portrait von deinem eigenen Helden, wie er kurz vor der Schlacht über den Hang blickt, wie hier für das Warcraft Universum angefertigt. Die meisten von uns verbringen Stunden damit ihren Charakteren Leben einzuhauchen, ihnen auch das persönliche Gesicht zu geben was man sich schon immer vorgestellt hat ist dabei eine besonders schöne Erinnerung um sich ab und an wieder an den erlebten Abenteuern zu erfreuen.portrai_willem_hardink

Hey zusammen,

ich mache auch mit bei dem Inktober Spaß. Dieses Jahr das erste mal. Daher musste ich auch fest stellen das alle meine schwarzen Inkstifte langsam beginnen den Geist aufzugeben. Andererseits habe ich auch festgestellt das es den Bildern einen ganz eigenen Stil gibt wenn man mit halb leeren Stiften malt. Es macht zumindest einen riesen Spaß sich etwas zu den vorgegebenen Themen auszudenken.

Ich halte mich also an diese Liste hier:

 

Aktuell verbinde ich es mit einem Game Thema das mich gerade beschäftigt. Wenn ihr sehen wollt was ich schon gezeichnet habe schaut auf meinem Twitter Account vorbei. Ich freue mich auch sehr über Follower. 🙂
Thema von heute: 09 Lost und 10 Jump habe ich zusammen gezogen. Wer von euch Life is Strange schon kennt könnte ahnen was ihn erwartet. Ein Spoiler Alert ist es nur zur Hälfte, denn wenn ihr anders spielt könnt ihr verhindern was ich nicht geschafft habe. Wer nicht selber spielen will, aber mal reinschauen dem empfehle ich einen der manigfaltigen Let’s Plays. Es lohnt sich!

 

new_doodel

Hallo und willkommen auf meiner ganz persönlichen Seite.
Hier erfährst du die neusten Updates, Pläne und Vorhaben von mir. Auch mein Web Comic wird hier vertreten sein. Sowie aktuelle Arbeiten. Ich bin aktuell als Freiberuflerin für Auftragsarbeiten zu haben. Seien das nun Illustrationen, Charaktere, Comics oder anderes. Fühlt euch frei euch zu melden.

Auf einen guten Start

Mit freundlichen Grüßen
J. OW